Verzweigungen im Versionsmanagement beherrschen [Sponsored Talk]

Software unterliegt stetigen Änderungen, und Versionsmanagement dient dazu, diese Änderungen nachvollziehbar zu machen. Gleichzeitig unterliegen ausgelieferte Produkte gewöhnlich einer langfristigen Wartung. Um dieser Komplexität zu begegnen, werden Projekte und Komponenten gewöhnlich in Verzweigungen organisiert und zu diesem Zweck kopiert. Hieraus resultiert der Bedarf nach einer gesicherten Methode, nach welcher Änderungen zwischen den unterschiedlichen Verzweigungen fließen. Eine Methode, die die Fragen beantwortet, wo Änderungen initial vorgenommen werden, wann und wie oft sie kopiert oder aber zusammenzuführen sind und welche Flussrichtung die Änderungen haben.

 

Agenda

ab 8.30 Uhr Registrierung und Begrüßungskaffee

9.30 Uhr Beginn

Intro

Machine Learning

  • Was ist Machine Learning?
  • Der typische ML Workflow
  • Was sind neuronale Netze?
  • Jupyter Lab mit Python
  • Eine Einführung in TensorFlow
  • Keras als High-Level API für TensorFlow

Praxisteil: Deep Learning Modelle mit Keras

  • Datengeneratoren
  • Datasets explorativ analysieren
  • Hold-Out vs. Cross Validation

11.00 - 11.15 Uhr: Kaffeepause

Praxisteil: Deep Learning Modelle mit Keras

  • Feed-Forward Netzarchitektur
  • Convolutional Neural Networks als Deep Learning Ansatz
  • Evaluation und Visualisierung des Modells

12.30 - 13.30 Uhr: Mittagspause

Pipelines mit Luigi

  • Anforderungen an produktive Modelle
  • Übersicht über Luigi und dessen Module
  • Bau eines Beispiel-Workflows

Praxisteil: Den Keras-Workflow mit Luigi implementieren

  • Anforderungen an produktive Modelle
  • Übersicht über Luigi und dessen Module
  • Bau eines Beispiel-Workflows

15.30 - 15.45 Uhr: Kaffeepause

Praxisteil: TensorFlow-Serving

  • Übersicht über TensorFlow-Serving
  • Ladestrategien konfigurieren
  • Deployment des Modells

ca. 17.00 Uhr: Ende

 

Referent

 

Ralf Gronkowski Ralf Gronkowski ist ein Principal Product Consultant bei Perforce Software. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und als Coach zahlreiche Unternehmen bei der Optimierung ihrer Entwicklungsprozesse unterstützt. Bei Perforce Software unterstützt er Kunden bei der Einführung moderner Methoden im Versionsmanagement. Weiterhin spricht er auf zahlreichen Konferenzen zum Thema Versionierung und verfasst Fachartikel zum Thema.

Platin-Sponsor

Gold-Sponsoren

Silber-Sponsoren


CLC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden