Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

GenAI to the rescue – Schluss mit inkonsistenten Anforderungen und manuell erstellten Testfällen

Haben Sie genug von manuellen Testfällen und inkonsistenten Anforderungen? Dann zeigt Ihnen dieser Vortrag, wie Sie Ihre Arbeitsabläufe mittels GenAI optimieren können.

Wir stellen eine auf Microsoft Azure OpenAI Services und Atlassian Jira basierende hybride Lösung vor, die Ihre Anforderungen verbessert und die Testfallerstellung unter Berücksichtigung von Akzeptanzkriterien und Unternehmensrichtlinien automatisiert.

Im praktischen Einsatz war es mit diesem Ansatz möglich, die Test-Entwurfszeit eines österreichischen IT-Dienstleisters um bis zu 60 Prozent zu verringern, was die Gesamtentwicklungskosten erheblich reduzierte.

Erfahren Sie mehr über die aus diesem Leuchtturmprojekt gewonnenen Erfahrungen und sehen Sie, wie damit der Weg für zukünftige KI-Anwendungsfälle bereitet werden konnte.

Lernziele

Durch den Vortrag erhalten Sie Einblicke, wie GenAI Ihren Entwicklungsprozess verbessern und somit Zeit und Ressourcen für Sie sparen kann. Im Einzelnen werden wir zeigen

  • wie Sie ein Large Language Model (LLM) in andere Tools integrieren können, zum Beispiel in Atlassian Jira,
  • wie LLMs zur Generierung von Testfällen und Testdaten auf der Grundlage von User Stories und Projektdokumentation verwendet werden können, und
  • welche Möglichkeiten existieren, Ihre Daten zu schützen und sicherzustellen, dass die Benutzer nur das sehen, was sie sehen sollen.

Speaker

 

Steffen Schluff
Steffen Schluff ist seit über 25 Jahren in der IT-Branche tätig. In dieser Zeit hat er als Softwareentwickler, Projektleiter und Teamleiter gearbeitet und dabei seine Erfahrungen durch Beratung und Schulung weitergegeben. Seine Leidenschaft gilt dem Thema "Software Craftsmanship" und der Frage, wie Technologie eingesetzt werden kann, um Business Value zu generieren und leistungsstarke Organisationen aufzubauen.

Isaac Besalel Watnik
Isaac Besalel Watnik ist Advanced AI Associate Manager im Accenture Data & AI Team in Wien mit über 5 Jahren Berufserfahrung. Er unterstützt seine Kunden bei der Analyse und Auswertung von Daten, damit sie fundierte datengestützte Entscheidungen treffen können. Mit einem starken Fokus auf Azure Cloud und GenAI hilft er seine Kunden dabei, den größten Nutzen aus den neuesten Technologien zu ziehen.

Gold-Sponsoren

Sysdig
SysEleven

CLC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle und die ContainerConf auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden