Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

Container-Images mit Buildpacks erzeugen

Heute spielt, neben der Entwicklung, auch der Betrieb von Anwendungen für die meisten Entwicklungsteams eine wichtige Rolle. Dabei kommen aktuell in vielen Fällen Container zum Einsatz.

In diesem Vortrag wollen wir uns mit Buildpacks eine Möglichkeit im Detail anschauen, mit der sich Container-Images erstellen lassen.

Vorkenntnisse

Wünschenswert sind Vorkenntnisse zu Containern im Allgemeinen. Das meiste kann bei Bedarf aber auch während des Vortrages noch erklärt werden.

Lernziele

  • Nach dem Vortrag haben die Besucher:innen verstanden, was Buildpacks sind und wie sie funktionieren.
  • Dadurch sind ihnen auch die Vor- und Nachteile dieser Methode bekannt.
  • Zudem haben die Besucher:innen exemplarisch gesehen, wie sie ein eigenes Buildpack schreiben können.

Speaker

 

Michael Vitz
Michael Vitz verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Wartung und im Betrieb von Anwendungen auf der JVM. Als Senior Consultant bei INNOQ hilft er Kunden, wartbare und wertschaffende Software zu entwickeln und zu betreiben. Daneben bringt er sich in Open-Source-Projekten ein, schreibt Fachartikel, hält Vorträge und ist seit 2021 Java Champion.

Gold-Sponsoren

Sysdig
SysEleven

CLC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle und die ContainerConf auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden