Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

Schotten dicht: Egress-Filtering für den Datenschutz

In diesem Vortrag erforschen wir die Bedeutung von Egress-Filtering für die Sicherung von Daten in der Cloud. Wir diskutieren Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit ausgehendem Datenverkehr, einschließlich Datenlecks, unbefugtem Zugriff auf Drittsysteme und Command and Control (C2).

Wir untersuchen verschiedene Egress-Filter-Strategien und -Techniken unter anderem Network Policies, Egress-Gateways und Service Meshes und diskutieren deren Vor- und Nachteile.

Wir geben praktische Tipps und Empfehlungen basierend auf realen Erfahrungen, sodass Teilnehmende handlungsorientierte Erkenntnisse erhalten, wie sie ihre Daten effektiv in der Cloud schützen können.

Vorkenntnisse

  • Dieser Vortrag richtet sich an DevOps Engineers, Sicherheitsexperten, Kubernetes-Administratoren und alle, die daran interessiert sind, Daten in Cloud-Native-Umgebungen zu sichern.
  • Es wird empfohlen mit Netzwerkgrundlagen vertraut zu sein.

Lernziele

  • Verständnis für die Herausforderungen und Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit ausgehendem Datenverkehr in Cloud-Umgebungen
  • Erforschung bewährter Praktiken zur Implementierung von Egress-Filtering-Strategien
  • Praktische Tipps und Empfehlungen zur Sicherung von Daten in der Übertragung in Cloud-Native-Umgebungen

Speaker

 

Moritz Johner
Moritz Johner ist Platform Architect, Open Source Maintainer und Contributor im Kubernetes-Ökosystem. Er hat ein starkes Interesse an Infosec und Holzfachwerk.

Gold-Sponsoren

Sysdig
SysEleven

CLC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle und die ContainerConf auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden