Die Konferenz für Continuous Delivery und DevOps
Mannheim, Congress Center Rosengarten,
13.-16. November 2018

// Speed und Compliance: Freunde oder Gegner? [Sponsored Talk]

Aktuell bauen viele Unternehmen ihre Anwendungslandschaft in Richtung einer Microservices-Architektur um. Dabei entstehen viele neue Services. Jeder sieht anders aus? Ein Albtraum für ihre Security-Abteilung und die Wartung?

Wie kann man dagegen steuern? Neben grundlegenden Überlegungen stellen wir vor, wie wir diese Probleme mit dem Open-Source-Projekt "OpenDevStack" adressieren.

Vorkenntnisse
Grundlegendes Verständnis von Continuous Delivery

Lernziele
* Was ist Compliance und warum ist das für SW-Entwickler wichtig?
* Vor welchen Herausforderungen stehen IT- und Entwicklungsverantwortliche?
* Microservice-Architekturen benötigen Governance die unterstützt und nicht bremst

// Referent

Richard Attermeyer Richard Attermeyer

arbeitet als Architekt und Berater im Bereich Business Development & Innovation bei OPITZ CONSULTING und daher oft an der Schnittstelle zwischen Business und Technologie. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit flexiblen Systemarchitekturen und deren Wechselwirkung mit Entwicklungsprozessen und Unternehmens- und Managementkulturen.