Agile Banking mit DevOps und AWS

Innovation in der Finanzbranche ist technologiegetrieben und erfordert eine Time-to-Market von Stunden und nicht - wie bisher üblich - Jahren. DevOps und Cloud Computing bilden das Fundament, auf dem eine hohe Entwicklungsgeschwindigkeit bei gleichzeitig hoher Qualität und Sicherheit realisiert werden kann. Die Zauberworte dabei heißen automatischer Integrationstest, Infrastructure as Code und Continuous Delivery.

Dieser Vortrag beschreibt praxisnah die Transformation einer Wertpapierhandelsbank von On-Premise nach AWS (Amazon Web Services) und geht dabei auf technische Herausforderungen und den Wandel zu einer DevOps-Kultur ein.

Vorkenntnisse

- Grundlegender Überblick über Cloud Computing.

Lernziele

- Was ist Infrastructure as Code und wie kann ich es nutzen?
- Was bedeutet DevOps und welche Methoden und Werkzeuge stehen zur Verfügung?
- Welche Erfahrungen gibt es bei der Transformation zu DevOps und in die Cloud?

 

Agenda

ab 8.30 Uhr Registrierung und Begrüßungskaffee

9.30 Uhr Beginn

Intro

Machine Learning

  • Was ist Machine Learning?
  • Der typische ML Workflow
  • Was sind neuronale Netze?
  • Jupyter Lab mit Python
  • Eine Einführung in TensorFlow
  • Keras als High-Level API für TensorFlow

Praxisteil: Deep Learning Modelle mit Keras

  • Datengeneratoren
  • Datasets explorativ analysieren
  • Hold-Out vs. Cross Validation

11.00 - 11.15 Uhr: Kaffeepause

Praxisteil: Deep Learning Modelle mit Keras

  • Feed-Forward Netzarchitektur
  • Convolutional Neural Networks als Deep Learning Ansatz
  • Evaluation und Visualisierung des Modells

12.30 - 13.30 Uhr: Mittagspause

Pipelines mit Luigi

  • Anforderungen an produktive Modelle
  • Übersicht über Luigi und dessen Module
  • Bau eines Beispiel-Workflows

Praxisteil: Den Keras-Workflow mit Luigi implementieren

  • Anforderungen an produktive Modelle
  • Übersicht über Luigi und dessen Module
  • Bau eines Beispiel-Workflows

15.30 - 15.45 Uhr: Kaffeepause

Praxisteil: TensorFlow-Serving

  • Übersicht über TensorFlow-Serving
  • Ladestrategien konfigurieren
  • Deployment des Modells

ca. 17.00 Uhr: Ende

 

Referent

 

Andreas Wittig Andreas Wittig ist DevOps-Enthusiast und Autor von Amazon Web Services in Action. Er migrierte die IT der ersten deutschen Bank komplett in die AWS Cloud. Er war für eine Realtime-Onlinebanking-Plattform basierend auf Node.js verantwortlich. Heute unterstützt er andere Unternehmen bei der Transformation in die Cloud mit den Schwerpunkten Architektur und DevOps.

Platin-Sponsor

Gold-Sponsoren

Silber-Sponsoren


CLC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden