Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten!

Was Sie schon immer über SRE wissen wollten * aber nie zu fragen wagten

Wenn man sich zum ersten Mal mit Site Reliability Engineering (SRE) auseinandersetzt. stellen sich eine Menge Fragen:

  • Was ist SRE eigentlich?
  • Brauche ich dazu bestimmte Tools?
  • Wie machen "die Großen" das?
  • Und wie/wo fange ich an?
Die meisten dieser Fragen habe ich mir die letzten Jahren selbst gestellt während ich SRE praktiziert, etabliert und skaliert habe. Nicht alles hat so geklappt wie man es in Büchern liest, und manchmal hat uns die Realität auch einfach einen Strich durch die Rechnung gemacht.

In diesem Vortrag zeige ich anhand von Erfahrungen, was funktioniert hat und was nicht und wie diese Erfahrungen meine Sichtweise auf das Thema SRE geprägt haben.

Vorkenntnisse

Grundlegenden Kenntnisse zu Betrieb und Wartung von Produktionssystemen

Lernziele

  • Was ist SRE?
  • Welche Patterns haben bei anderen funktioniert und welche nicht?

Speaker

 

Bastian Spanneberg
Bastian Spanneberg begann seine Karriere als Softwareentwickler, merkte aber schnell, dass zu einem erfolgreichen Softwareprojekt mehr gehört als "nur zu programmieren". Daher widmete er sich den Bereichen Continuous Integration, Continuous Delivery, DevOps und SRE. Er arbeitet als Senior Site Reliability Engineer beim Datenbank-Startup Clickhouse.

Gold-Sponsoren

denodo
plusserver

Silber-Sponsoren

Capgemini
codecentric AG
Giant Swarn
inovex
jambit

CLC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle und die ContainerConf auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden