Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten!

Kubernetes-Operatoren debuggen

Das Ziel dieser Live-Demo ist ein Überblick über hilfreiche Kommandos bei der Fehlersuche im Einsatz von Kubernetes-Operatoren. Dabei sehen wir uns drei Beispiele an, die alle derselben Struktur folgen:

  • Start mit einem fehlerhaften Manifest.
  • Hinweise, wie man das Problem eingrenzen kann.
  • Finden des Fehlers und seine Korrektur.
  • Schritt-für-Schritt-Erklärung der einzelnen Teile der Lösung.

Vorkenntnisse

Kubernetes-Grundlagen

Lernziele

  • Tooling beim Debuggen
  • Häufige Fehler und wie man sie finden kann
  • Warum Operatoren immer besser werden und trotz neuem Debuggings sinnvoll sind

Speaker

 

Philipp Krenn
Philipp Krenn lebt für technische Vorträge und Demos. Nachdem er mehr als zehn Jahre als Web-, Infrastruktur- und Datenbank-Entwickler gearbeitet hat, ist er mittlerweile Developer Advocate und EMEA Team-Lead bei Elastic — dem Unternehmen hinter dem Elastic Stack, bestehend aus Elasticsearch, Kibana, Beats und Logstash.

Platin-Sponsor

CockroachDB

Gold-Sponsoren

Contrast Security
InterSystems
Palo Alto Networks
plusserver
Veeam

Silber-Sponsoren

Capgemini
codecentric AG
Giant Swarn
inovex
jambit
StormForge
jambit

Bronze-Sponsor

1&1

CLC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle und die ContainerConf auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden