Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten!

CI/CD mit GitLab


Vor-Ort-Workshop in Mannheim am 18.11.2022

Seit einigen Jahren zählt GitLab zu den großen Platformen zur Zusammenarbeit bei der Softwareentwicklung und deckt mittlerweile den gesamten DevOps-Prozess ab. Also ist es an der Zeit, einen genauen Blick auf die CI/CD-Fähigkeiten zu werfen.

Dieser Workshop zeigt anhand eines einfachen Programms, wie mithilfe von GitLab CI gebaut und getestet wird. Dabei werden die umfangreichen Features demonstriert und ausgereizt.

Daher richtet sich der Workshop an erfahrene Entwickler, die GitLab CI in der Tiefe kennen lernen möchten.

Vorkenntnisse

Du bist sicher im Umgang mit einem CI/CD-Werkzeug und baust, testest und verteilst bereits automatisiert.

Lernziele

Bauen, Testen und Ausrollen mit GitLab CI

Agenda

  • Pipeline-as-Code in GitLab CI
  • Bauen, Testen und Ausrollen
  • Umgang mit Artefakten
  • Anhängigkeiten zwischen Pipelines
  • CI/CD für Merge Requests
  • Integrationstests
  • Docker in GitLab CI
  • Verwenden der Registries

 

Technische Anforderungen

Zur Teilnehme am Workshop ist lediglich Internetzugang und ein Webbrowser erforderlich. Alle Werkzeuge (GitLab, IDE usw.) werden im Browser bereitgestellt.

Speaker

 

Nicholas Dille
Nicholas Dille ist DevOps Engineer bei der Haufe Gruppe, einer digitalen Mediengruppe in Freiburg. Er beschäftigt sich mit Containerisierung, Virtualisierung und Automatisierung in heterogenen Umgebungen. Seit fast 20 Jahren ist er als Blogger, Sprecher und Autor aktiv und wurde für dieses Engagement von Microsoft seit 2010 als MVP ausgezeichnet. Seit 2017 ist er ebenfalls Docker Captain.

Gold-Sponsoren

denodo
plusserver

Silber-Sponsoren

Capgemini
codecentric AG
Giant Swarn
inovex
jambit

CLC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle und die ContainerConf auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden