14.01.2021, 09:00 Uhr

Kubernetes Administration Fundamentals

Wenn du bereits mit Containern arbeitest, wirst du früher oder später mit Kubernetes in Kontakt kommen. Kubernetes ist in den letzten Jahren zum De-facto-Standard für die Orchestrierung und Verwaltung von Containern geworden.
In dem praxisorientierten Workshop vertiefst du dein Verständnis rund um Kubernetes und legst den Fokus auf Anwendungsfälle im Produktivbetrieb.
Darüber hinaus werden im Workshop die grundlegenden Konzepte inklusive etcd, control plane und kubectl behandelt.

Folgende Themen werden wir im Detail besprochen:

* Infrastruktur Provisionierung
* Erstellen einer CA und der TLS Zertifikate
* Inbetriebnahme eines HA etcd Clusters
* Inbetriebnahme einer HA control plane
* Hinzufügen von worker nodes
* Konfiguration von kubectl
* Konfiguration des CNI Netzwerks
* Konfiguration von zusätzlichen Addons
* Smoke Testing des Clusters

Technische Anforderungen
- Ein Rechner mit einem aktuellen Browser (bevorzugt Google Chrome),
- Die Übungen werden in GCP Accounts (von Kubermatic bereitgestellt) mittels Cloud Shell durchgeführt.
- Keine lokalen Installationen notwendig

Vorkenntnisse

Teilnehmer sollten ein grundlegendes Verständnis von Kubernetes, Linux, Command-Line und Containern mitbringen.

Lernziele

Teilnehmende eignen sich in dem Workshop fundiertes Wissen über die einzelnen Komponenten eines Kubernetes-Clusters an und lernen dabei, einen Cluster selbst aufzusetzen und zu verwalten.
Nach dem Workshop verfügen Teilnehmer über ausreichende Kenntnisse, um abzuschätzen, inwieweit Kubernetes die richtige Technologie für ihren individuellen Kontext ist.
Darüber hinaus sollten Teilnehmer im Anschluss in der Lage sein, Nutzen und Aufwand von Kubernetes-Techniken gegeneinander abwägen zu können.

 

Agenda

09.00: Beginn
  • Einführung und Setup
  • Infrastruktur Provisionierung
  • PKI
11.00 - 11.15: Kaffeepause
  • kubeconfig
  • Verschlüsselung
12.30 - 13.00: Mittagspause
  • Aufbau der Control Plane
  • Aufbau der Worker Nodes
14.30 - 14.45: Kaffeepause
  • Smoke Tests
  • Upgrades von Clustern
ca. 16 Uhr: Ende

 

Speaker

 

Hubert Ströbitzer
Hubert Ströbitzer ist Kubernetes-Berater und ein von der Linux Foundation zertifizierter Trainer für CKA und CKAD bei Kubermatic. Er hilft Organisationen dabei, Kubernetes und Cloud-native-Technologien erfolgreich in ihrem IT-Business-Modell zu implementieren. Neben seiner Tätigkeit als Kubernetes-Berater engagiert sich Hubert auch für die Kubernetes Community in Linz und kümmert sich dort um die Organisation der Meetup Gruppe "Infrastructure as a Meetup". In seiner Freizeit genießt er es sehr, Unsinn zu machen mit seinen beiden Jungs, aus denen später bestimmt mal sehr smarte und talentierte Programmierer werden.

Platin-Sponsor


Gold-Sponsor

codecentric

Silber-Sponsor

Opitz Consulting

Newsletter CLC/CC

Sie möchten über die Continuous Lifecyle/ContainerConf
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden