Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Was sie schon immer über SRE wissen wollten, aber nie zu fragen wagten

Wenn man sich dem Thema Site Reliability Engineering (SRE) das erste Mal nähert, stellen sich viele Fragen:
Was ist eigentlich SRE?
Wie machen die Großen das?
Funktioniert das auch für mich?
Kann ich nicht nur diesen oder jenen Teil nehmen?

Diese und viele ähnliche Fragen haben auch wir bei Instana uns gestellt und wir sind durch verschiedene Entwicklungsstufen gegangen. Nicht alles war so, wie man es in Büchern liest, und selbst wenn macht einem doch manchmal die Realität einen Strich durch die Rechnung.

Dieser Vortrag wird anhand der Entwicklung einen Blick darauf werfen, was für uns (bei Instana) funktioniert, was nicht und wie sich unsere Sichtweise auf SRE entwickelt hat.

Vorkenntnisse

Keine

Lernziele

Exemplarisch lernen wie man SRE einführt und wo mögliche Fallstricke liegen.

Speaker

 

Bastian Spanneberg
Bastian Spanneberg begann seine Karriere als Softwareentwickler, merkte aber schnell, dass zu einem erfolgreichen Softwareprojekt mehr gehört als "nur zu programmieren". Daher widmete er sich dem vollständigen Lebenszyklus von Applikationen und vertiefte dieses Wissen während seiner Arbeit als Consultant in den Bereichen Continuous Integration, Continuous Delivery und DevOps. Bis September 2021 war er in unterschiedlichen Rollen im SRE-Team von Instana tätig. Als Director Site Reliability Engineering bei Celonis ist er dort heute für den Aufbau des Themas SRE verantwortlich

Platin-Sponsoren

CloudBees
SNYK

Gold-Sponsoren

Capgemini
Dynatrace
GitLab
SysEleven

Silber-Sponsor

Weaveworks

CLC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden